Ein schwacher Geist diskutiert Leute.
Ein durchschnittlicher Geist diskutiert Ereignisse.
Ein starker Geist diskutiert Ideen.
 
Sokrates ( *469 - †399 v. Chr. )  
   
Die Volkswirtschaftslehre ist eine Wissenschaft von Denken in Modellbegriffen, verbunden mit der Kunst, Modelle zu wählen, die anwendbar auf die gegenwärtige Welt sind.  
John M. Keynes  
Marktwirtschaft neu denken
GIBT ES KEINE ALTERNATIVE, DANN SIND WIR ALLE BALD TOT 
frei nach  J. M. Keynes 
In den couragierten    blogPOSTINGS
erforschen wir ökonomisches und soziales Versagen unserer Zeit
frei und offen, dabei dezidiert kritisch und zugleich bezogen auf
  eine fachtheoretische   fachBASIS
um die Argumentation auch noch wissenschaftlich abzusichern.
Ein neues Paradigma für die Marktwirtschaft wird vorgestellt im
werbung eBook
   
   Paul Simek: